LICHTMEILE - GAU

Informationen, die für die Durchführung der LICHTMEILE relevant sind.
ralf
Beiträge: 27
Registriert: 22. Jun 2020, 12:17

LICHTMEILE - GAU

Ungelesener Beitrag von ralf »

Was wir nicht wollten, aber dennoch eingetroffen ist!
ralf
Beiträge: 27
Registriert: 22. Jun 2020, 12:17

Re: LICHTMEILE - GAU

Ungelesener Beitrag von ralf »

Es ist zum Heulen. Terminlich passgenau hat uns die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht! Mit den neuen, anstehenden Corona-Verordnungen, die eine Publikumsbeteiligung über alle Maßen erschwert bzw. auch unmöglich macht, werden wir als Organisatoren/Koordinatoren des KNW die Vorbereitungen auf die LICHTMEILE nicht fortführen und offiziell absagen.
Der Frust darüber sitzt tief, weil wir seit dem Sommer eine langen Weg gegangen sind und wir alle uns einen Kopf gemacht haben, wie wir die LICHTMEILE unter den Bedingungen vor dem 2.11. realisieren können. Obwohl allen Beteiligten bewusst war, dass das nun eingetretene Szenario möglich ist, sitzt der Frust tief.
Als Konsequenz dieser Malaise werden nächste Woche keine unterstützenden Materialien ausgegeben und das geplante Zwischentreffen am 11.11. nicht durchgeführt. Wir hoffen auf Verständnis für unser handeln.

Wir werden Anfang 2021 natürlich wieder zu einem Treffen einladen. Ein wichtiges Thema soll die grundsätzliche Organisation der LICHTMEILE sein, die uns mehr Sicherheit bei der Planung des Kulturfestivals ermöglicht, denn neben der unsäglichen Pandemie war auch der Umbruch beim Quartiersmanagement eine zusätzliche Belastung für alle Beteiligten.
Gerade mit Blick auf dieses Thema sind die Anmeldungen von über 100 Terminen an 18 Orten ein starkes Zeichen, mit der wir Unterstützung für unser gemeinschaftliches Stadtteil-Festival mit Nachdruck einfordern können. Wir werden deshalb auf der LICHTMEILE-Seite die abgesagten Veranstaltungen präsent halten.

Wir wünschen uns, dass Ihr unbeschadet durch diesem dunklen November kommt und wir uns bald Wiedersehen.
ralf
Beiträge: 27
Registriert: 22. Jun 2020, 12:17

Re: LICHTMEILE - GAU

Ungelesener Beitrag von ralf »

Als Vorsitzender der Geschichtswerkstatt Neckarstadt e.V. sind wir enttäuscht, dass unsere Ausstellung nicht mehr sinnvoll im November durchgeführt werden kann. Wir hatten für diesen GAU einen Plan parat, denn wir nie nicht umsetzen wollten.
Dieser sah vor, die installierte Ausstellung sobald als möglich einem Publikum zugänglich zu machen. Das wird dann natürlich nicht mehr unter dem Label der Lichtmeile passieren. Vielleicht ist das schon im Dezember möglich.
Zudem bereiten wir für den Lockdown eine Lichtinstallation in den Fenstern des Souterrains vor - somit dann doch die so oft genannte symbolische Kerze!
Es wäre schön, wenn ähnlich geartete Lichtpunkte trotz fehlendem Publikumsverkehr im Stadtteil aufleuten.
ralf
Beiträge: 27
Registriert: 22. Jun 2020, 12:17

Re: LICHTMEILE - GAU

Ungelesener Beitrag von ralf »

Übrigens sind die Plakate schon gedruckt. Wer Plakate als Andenken nutzen möchte, kann sich bei mir melden.
Das Freifeld kann kann ja für Statements genutzt werden:
- bis zum nächsten Jahr
- wäre toll gewesen
- Danke Corona ;(
oder im Logo:
Nichtmeile
Antworten